ONLINE – LIVE-CHAT AM 28.1. – 17-20 UHR

ONLINE – LIVE-CHAT
AM 28.1. – 17-20 UHR

Willkommen am

zweijährigen Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik (2BKI)

Willkommen am

zweijährigen Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik (2BKI)

Allgemein

tech. Fächer

Präsentation

i

Flyer 2BKI

l

Online-Bewerbung (BewO)

l

Online-Bewerbung (BewO)

Stimmen

Eindrücke

Allgemeine Infos

Das zweijährige Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik ist das ideale Angebot für junge Menschen, die Interesse an Technik haben.
Speziell an der Kommunikations- und Informationstechnik.

Zielsetzung des 2BKI

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Titel „Technischer Assistent”.
  • Fachhochschulreife, die durch den Besuch von Zusatzunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik möglich ist und mit einer Zusatzprüfung in diesen 3 Fächern erworben werden kann.
    Sie berechtigt zum Studium an Hochschulen sowie an der Dualen Hochschule.

Abschlüsse

  • anerkannter Beruf: staatlich geprüfter Assistent für Informations- und Kommunikationstechnik
  •  Fachhochschulreife nach Zusatzprüfung

Dauer

  • 2 Jahre Vollzeitunterricht mit Theorie und großem Praxisanteil

Aufnahmebedingung:

Mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss, Fachschulreife, Werkrealschulabschluss oder Versetzung in Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9) des Gymnasiums)

Unterrichtsangebot:

  • Pflicht- und Wahlpflichtbereich
  • Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife
  • hoher Praxisanteil
  • wissenschaftliche Arbeitsmethoden
  • Projektmanagement
  • Präsentationstechniken
  • Tablet / Laptop 1:1 Lösung
  • Industrie 4.0 Labor

technische Fächer am 2BKI

Informationstechnik:

Die Informationstechnik (IT) umfasst alle Technologien zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung von Informationen

Inhalte

  • Rechnertechnik
  • Logikschaltungen
  • Programmierung von Prozessoren (µC) und deren Komponenten
  • Internet der Dinge (IoT)

Programmiertechnik:

Die Programmiertechnik beschäftigt sich mit dem Erstellen von Computerprogrammen

Inhalte

  • Grundlagen der Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Speicherung von Informationen
  • Grafische Oberflächen (GUI)

Kommunikationstechnik:

Als Kommunikationstechnik bezeichnet man zusammenfassend Techniken für die technisch gestützte Kommunikation

Inhalte

  • Betriebssysteme
  • Webtechnologien und Webdesign
  • Vernetzte Rechnersysteme
  • LAN- und WLAN-Technologien
  • Datenschutz und Datensicherheit

Online-Bewerbung (Bewo)

Besprochene Präsentation

Präsentation im PDF-Format

BewO (PDF)

Infos kompakt (Flyer)

BewO-Flyer

Das sagen unsere schüler

“Tolle Mischung aus Theorie und Praxis hier an der HSS im BKI2.”

“Die Schule ist technisch gut ausgestattet und wir setzen die Technik auch im Unterricht ein!”

“Ich finde es gut das wir von den Lehrern unterstützt werden, und es herrscht eine super Atmosphäre im BKI.”

“Das BKI ist der perfekte Einstieg für jeden, der Interesse an Elektro- und Programmiertechnik hat. Die Fachhochschule, die man nebenbei noch erwerben kann, gibt dem BKI einen runden Abschluss.

Kompetente Lehrer, Spaß beim Lernen und Motivation durch abwechslungsreichen Unterricht.”

“Die Schule ist sehr gut mit Technik versorgt, demnach ist der Unterricht abwechslungsreich gestaltet.”

“Das BKI ist eine sehr spannende Schule, jedoch muss man am Ball bleiben um nicht hinterher zu hängen. Ich bin auf dem BKI da ich schon weiß dass ich in Richtung IT mal gerne arbeiten will.”

“Ich finde es toll, dass wir so viel Unterstützung bekommen, auch das wir Laptops ausleihen durften für unsere 2 Schuljahre.”